18. 10. 2019 
 
Home News Eishockey Kalender Downloads Chat Galerie Branchenbuch Spiele  
Sponsoren | Anzeigenmarkt | Gästebuch | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap
Mitgliedsname:

Passwort:


Passwort vergessen?

 

Jetzt registrieren!

 

Hauptmenü

Translate

Anzeige BL2

Messenger

Options
Nachrichtensound:

Dein Status?

  • Keine Freunde online

Counter

Heute : 1579157915791579
Gestern : 2150215021502150
Diese Woche : 1187011870118701187011870
Diesen Monat : 3500935009350093500935009
Gesamt : 2414232241423224142322414232241423224142322414232

Anzeige BL3

Einloggen

Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Satzung
Rechtshinweis

Mit der Benutzung dieser Internet-Seite eishockey24.eu erkennen Sie die Bedingungen auf dieser Seite.

Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste, Internet und Vervielfältigung auf Datenträger, auch auszugsweise, nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch Fa. Meilstone erfolgen.

Für Inhalte externer Links und für fremde Inhalte übernimmt Fa. Meilstone keine Verantwortung.

Alle Webseiten ausgewiesenen oder zitierten Warenzeichen, Produktnamen und Firmennamen bzw. -Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Besitzer.

Fa. Meilstone übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder die richtige Wiedergabe der eingestellten Daten, Links, Terminen und sonstiger Informationen.

Stand: 04. Mai 2019


AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. Meilstone, Franz-Schubert-Str. 70, 70195 Stuttgart, nachfolgend als eishockey24.eu genannt.

§ 1 Allgemeines

a.) Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
b.) "Online-Anzeigenauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Verbreitung einer oder mehrerer Werbemittel eines Kunden oder sonstiger Interessenten über das Internet im Fa. Meilstone Network. Für die Abwicklung von Gewerbe Online-Anzeigenaufträgen sind ausschließlich nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen und die aktuell gültige Preisliste anzuwenden. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden von Fa. Meilstone oder sonstiger Dritter finden auch dann keine Anwendung, wenn Fa. Meilstone ihnen nicht ausdrücklich widerspricht und/oder die Leistungen widerspruchslos erbringt.
c.) Der Anbieter erbringt seine Dienste, Leistungen und Lieferungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
d.) Die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstreckt sich auf alle angebotenen Leistungen des Anbieters. Der Nutzer erkennt mit der Inanspruchnahme der Leistung diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als für ihn verbindlich an.

§ 2 Vertragsschluss

a.) Der Vertrag in Form eines Dienstleistungsvertrages zwischen dem Anbieter und dem Nutzer kommt durch die Registrierung des Nutzers entsprechend dem festgelegten elektronischen Verfahren unter Angabe der für den Vertragsabschluss erforderlichen Daten und der hierauf erfolgenden Vertragsannahme durch Übersendung der Registrierungsbestätigung per E-Mail durch den Anbieter zustande.
b.) Im Rahmen der Registrierung hat der Nutzer seine E- Mail- Adresse anzugeben und einen Nicknamen sowie ein Passwort auszuwählen, welche zusammen die Zugangsdaten für den Mitgliederbereich bilden.
c.) Im Rahmen der Mitgliedschaft hat der Nutzer zusätzlich sein Beitrag bezahlt mit der Option einer Rückerstattung. (Siehe § Zahlungsbedingungen)

d.) Ein Online-Anzeigenauftrag zwischen dem Gewerblichem Kunden und Fa. Meilstone kommt erst durch schriftliche Bestätigung per E-Mail, Post oder Fax zustande, spätestens jedoch mit der Schaltung der Anzeige. Mündlich oder fernmündlich erteilte Bestätigungen sind rechtlich nicht verbindlich. Soweit Werbeagenturen Aufträge erteilen, kommt der Vertrag mit der jeweiligen Agentur zustande, vorbehaltlich anderer Vereinbarungen. Soweit Fa. Meilstone sich zur Erbringung der angebotenen Dienste Dritter bedient, werden diese nicht Vertragspartner des Kunden. Fa. Meilstone behält sich vor, Anzeigenaufträge anzunehmen oder abzulehnen und auch nach Vertragsschluss aus rechtlichen, sittlichen oder ähnlichen Gründen zurückzuweisen. Dies gilt für Online-Anzeigenaufträge, die nicht von Fa. Meilstone vorgenommen, sondern von Interessenten selbst, deren Vertretern oder sonstigen Annahmestellen vermittelt wurden. Fa. Meilstone behält sich ebenfalls das Recht zur etwaigen Verschiebung des Schaltungstermins auf Grund technischer oder anderer Ursachen vor.
e.) Gewerblich eingestellte Online-Anzeigen im Eishockey24-Anzeigenmarkt, die als Private Anzeigen eingestellt wurden, können nach Feststellung durch Administration, nachträglich zu Marktüblichen Preisen abgerechnet werden. Hier ist eine Premium Mitgliedschaft erforderlich.

§ 3 Leistungen der Fa. Meilstone

Der Umfang der vereinbarten Leistungen ergibt sich aus dem Online-Anzeigenauftrag. Fa. Meilstone gewährleistet dem Kunden eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe der Werbemittel. Dem Kunden ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen. Die vereinbarten Werbemittel werden auf der einvernehmlich festgelegten Seite platziert. Mangels Festlegung erfolgt die Platzierung nach eigenem Ermessen unter größtmöglicher Berücksichtigung der vermuteten Interessen des Kunden durch Fa. Meilstone. Fa. Meilstone behält sich das Recht vor, die Leistungen zu erweitern, zu ändern und Verbesserungen vorzunehmen. Ein Ausschluss von Wettbewerbern des Kunden ist grundsätzlich nicht möglich. Unentgeltlich angebotene Dienste können jederzeit eingestellt, bzw. entgeltpflichtig weiter angeboten werden. Ein Minderungs-, Erstattungs- oder Schadenersatzanspruch ergibt sich hieraus nicht.

§ 4 Leistungen des Kunden und Nutzers

a.) Der Kunde trägt dafür Sorge, dass die notwendigen Informationen, Daten, Dateien, die jeweiligen Zieladressen der Links und sonstiges Material, welches für die Schaltung des Online-Anzeigenauftrages erforderlich ist, den vertraglichen Vereinbarungen entsprechen. Der Kunde garantiert, dass sich das Material für die vereinbarten Zwecke, insbesondere für die Bildschirmdarstellung im entsprechenden Umfeld und in der vertraglich vereinbarten Art und Größe eignet. Fa. Meilstone übernimmt für das gelieferte Material keine Haftung und ist insbesondere nicht verpflichtet, dieses aufzubewahren oder an den Kunden zurück zu senden. Der Kunde hat die geschaltete Werbung unverzüglich nach deren Schaltung zu untersuchen und etwaige Fehler innerhalb von drei Werktagen nach der ersten Schaltung zu reklamieren. Nach Ablauf dieser Frist gelten die Online Werbung und die Art und Weise ihrer Veröffentlichung als abgenommen. Vorbehaltlich anderer Vereinbarungen ist der Kunde verpflichtet, die vereinbarten Entgelte entsprechend der jeweils gültigen allgemeinen Preisliste, fristgerecht zu zahlen. Soweit der Kunde die Anlieferungsfristen nicht einhält und die Online Werbung nicht oder nicht termingerecht veröffentlicht werden kann, lässt dies den Anspruch von Fa. Meilstone auf Zahlung der vereinbarten Vergütung unberührt. Der Kunde verpflichtet sich etwaigem Passworte geheim zu halten, bzw. unverzüglich zu ändern oder Änderungen zu veranlassen, falls die Vermutung besteht, dass nicht berechtigte Dritte davon Kenntnis erlangt haben.

b.) Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Er hat sich daher zu seiner eigenen Sicherheit nach jeder Sitzung bei dem Anbieter abzumelden und alle offenen Browser-Fenster zu schließen, insbesondere wenn er seinen Computer mit anderen teilt. Der Nutzer meldet sich nur mit einem Benutzernamen an. Doppelte Acounts werden ohne vorherige Ankündigung sofort geschlossen.

c.) Der Nutzer ist für alle von ihm bzw. über seine Passwortkennung produzierten und publizierten Inhalte selbst verantwortlich. Der Nutzer gewährleistet insoweit, dass die von ihm bzw. über seine Zugangsdaten produzierten und publizierten Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Insbesondere ist das Publizieren und Reproduzieren von diffamierendem, inhaltlich falschem, beleidigendem, anstößigem, bedrohendem, belästigendem, gotteslästerlichem, sexuell ausgerichtetem, obszönem, rassistischem oder urheber- oder markenrechtlichem bzw. auf sonstige Art und Weise rechtlich geschütztem Material nicht gestattet.

d.) Der Anbieter ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, die von dem Nutzer publizierten Daten (Texte, Fotos, Grafiken, Links etc.) auf ihre Vereinbarkeit mit dem Gesetz und mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überwachen und bedenkliche Daten nach pflichtgemäßem Ermessen zu löschen und/oder den Zugriff auf diese Daten zu sperren und/oder den Zugang des Nutzer zum Portal zu sperren.

e.) Verweise auf Angebote Dritter, die den gleichen oder ähnlichen Inhalt besitzen, sind ebenfalls untersagt und führen zu einer sofortigen Sperrung. Sollte dadurch der Fa. Meilstone ein Finanzieller Schaden entstehen, so wird dieser dem User in Rechnung gestellt.

f.) Der Privater Nutzer (kostenlose Option Mitgliedschaft) verpflichtet sich, den Service des Anbieters ausschließlich zu privaten, nicht gewerblichen Zwecken zu nutzen und versichert, keine Werbung für seine oder andere Produkte/Dienstleistungen in diesem Portal oder über diesen Service zu publizieren, außer er hat sich als Gewerblicher Kunde bei uns angemeldet.
Insbesondere das Versenden von Kettenbriefen ist für alle untersagt.

g.) Dem Nutzer und Kunden ist es untersagt, bei der Inanspruchnahme der Dienstleistung die Sicherheit und Funktionsfähigkeit des Portals zu gefährden oder zu verletzen, die Rechte Dritter zu verletzen oder Dritte sonst zu belästigen. Insbesondere darf der Nutzer den Service des Anbieters nicht dazu nutzen, um andere Nutzer zu behindern oder zu beeinflussen. Das gilt speziell auch für das Uploaden (Heraufladen) von infizierten Daten wie Trojanern und / oder Viren. Der Missbrauch oder die Vornahme rechtswidriger Handlungen ist untersagt. Der Nutzerin ist verpflichtet, die Nutzung der Dienste des Anbieters mit der größtmöglichen Sorgfalt durchzuführen. Derartige Verstöße werden zu Anzeige gebracht und entstehende Kosten werden in Rechnung gestellt.

h.) Falls eine der oben genannten Verhaltensverpflichtungen nicht beachtet wird, kann dies sowohl zu einer sofortigen Kündigung des Vertrages führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Nutzer selbst haben. Dies gilt auch, sollte der Nutzer bei der Nutzung des Service oder bei der Anmeldung nach Ansicht des Anbieters sittenwidrige, politisch radikale oder obszöne Inhalte verbreiten. Die geltenden Jugendschutzbestimmungen sind unbedingt einzuhalten.

§ 5 Zahlungsbedingungen

a.) Private Nutzung: Die Nutzung der Seiten von Fa. Meilstone für Private Nutzer ist Kostenlos. Jedoch ist eine Registrierung und Mitgliedschaft bei manchen Kategorien erforderlich. Für diese Mitgliedschaft, die zwei Jahre dauert, berechnen wir zwar 28 €, diese werden aber am ende durch Kündigung des Nutzers wieder ausbezahlt. Siehe Kündigung. So hatte der Nutzer die Möglichkeit, die Angeführte Seiten in diesen AGB`s von Fa. Meilstone kostenlos zu Nutzen.

b.) Premium Mitgliedschaft: Premium Mitgliedschaft ist für Private Nutzung und kostet ebenfalls 28 €. Die Mitgliedschaft dauert zwei Jahre. Der Beitrag wird nach ende der Mitgliedschaft nicht ausbezahlt. Dafür hat der Premium Mitglied erweiterte Rechte.

c.) Gewerbliche Nutzer und Business Mitgliedschaft: Die Rechnungszustellung erfolgt in elektronischer oder Schriftlicher Form. Die Rechnung für die Leistungen der Fa. Meilstone wird am ersten Erscheinungstag des Online-Anzeigenauftrages, spätestens jedoch am Ende des Monats, in welchem der Auftrag geschaltet wird, erstellt. Ist eine Vorauszahlung nicht vereinbart, ist die Rechnung innerhalb von zehn Werktagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zu zahlen. Die Stornierung von Aufträgen durch den Kunden ist grundsätzlich möglich. Bei Zahlungsverzug des Kunden oder Stundung werden Verzugszinsen und Einziehungskosten berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Schadens bleibt vorbehalten. Bei Zahlungsverzug kann Fa. Meilstone die Ausführung bzw. die weitere Ausführung des laufenden Vertrages bis zur Zahlung zurückstellen. Eine Änderung der Anzeigenpreise bleibt ausdrücklich vorbehalten. Es gilt die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung im Internet veröffentlichte Preisliste. Für von Fa. Meilstone bestätigte Online-Anzeigenaufträge sind Preisänderungen nur dann wirksam, wenn sie von Fa. Meilstone mindestens einen Monat vor Kampagnenstart angekündigt werden. Im Falle einer Preiserhöhung steht dem Kunden ein Rücktrittsrecht zu. Dieses muss innerhalb von fünf Werktagen nach Erhalt der Mitteilung über die Preiserhöhung ausgeübt werden. Anzeigenvermittler (auch Werbeagenturen) sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit Dritten an die Anzeigenpreise von Fa. Meilstone zu halten. Die Kosten für die Herstellung von Werbemitteln, Grafiken und/oder Anzeigentexten sind in den Anzeigenpreisen nicht enthalten.

d.) Business Mitgliedschaft: Die Business Mitgliedschaft kostet 48 € pro Jahr. Wir weisen außerordentlich drauf hin, dass bei Business Mitgliedschaft kein Geld zurückerstattet werden kann, wie bei einfacher Option Mitgliedschaft für Private Nutzer.

e.) Alle anderen Leistungen werden nach Absprache berechnet.

§ 6 Haftung

Fa. Meilstone haftet für Schadenersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Eine Haftung von Fa. Meilstone sowie seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen auf Schadenersatz, insbesondere wegen Verzug oder Nichterfüllung, Schlechterfüllung oder unerlaubter Handlung besteht nur bei der Verletzung von Kardinalpflichten. Dies sind solche, auf deren Erfüllung der Kunde in besonderem Maße vertrauen durfte. Die Haftung für grobe Fahrlässigkeit ist auf den üblicherweise in derartigen Fällen voraussehbaren Schaden begrenzt. Fa. Meilstone haftet nicht für technische Ausfälle sowie Ausfälle, die außerhalb des Einflussbereiches der Fa. Meilstone liegen. Fa. Meilstone haftet nur für direkte Schäden, nicht jedoch für indirekte Schäden und/oder entgangenen Gewinn, sei es, dass diese bei dem Kunden oder Dritten entstehen. Der Höhe nach haftet Fa. Meilstone in keinem Fall für einen höheren Schaben-Betrag, als den von dem Auftraggeber zu zahlendem Rechnungsbetrag. Sämtliche Schadenersatzansprüche des Kunden gegen Fa. Meilstone verjähren in sechs Monaten ab Eintritt des Schadenfalls. Der Kunde übernimmt die Verantwortung für die Werbung. Er haftet insbesondere dafür, dass die Werbung den presserechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Bestimmungen entspricht. Der Kunde versichert, dass er für sämtliche zur Verbreitung erforderlichen Nutzungsrechte der Inhaber von Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Persönlichkeits- und sonstigen Rechte an den von ihm gestellten oder verwendeten Unterlagen (z. B. Texte, Fotos, Grafiken, Dateien, Tonträger und Videobänder etc.) ist oder solche erworben hat. Der Kunde stellt Fa. Meilstone von allen Ansprüchen Dritter frei, die aus der teilweisen oder vollständigen Ausführung des Auftrages erwachsen können.

§ 7 Freistellung

a. Der Nutzer und Kunde versichert, dass die von ihm übermittelten Texte, Bilder, Fotos, Film- und Tonaufnahmen etc. frei von Rechten Dritter sind, die einer Veröffentlichung oder sonstigen Nutzung im Rahmen des Anbieter- Fa. Meilstone entgegenstehen könnten. Mit Eingabe bzw. Upload gibt der übermittelnde Nutzer und Kunde sein Einverständnis zur Veröffentlichung der Texte und Daten im Rahmen des Portals Internet.
b.) Der Nutzer und Kunde stellt den Anbieter sowie seine Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese als Folge von zurechenbaren, schuldhaften Rechtsverstößen des Nutzer und Kunde, insbesondere wegen Verletzung von Jugendschutzbestimmungen, von Kennzeichen-, Geschmacksmuster-, Gebrauchsmuster-, Patent-, Urheber- oder anderen Immaterialgüter- und Persönlichkeitsrechten oder allgemein wegen schuldhafter Rechtsverstöße des Nutzers geltend machen.
c.) Der Nutzer und Kunde verpflichtet sich, den Anbieter schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch die Erstellung des Nutzers und/oder seine Teilnahme an dem Service des Anbieters entstehen können, soweit den Nutzer ein Verschulden trifft. Der Nutzer und Kunde verpflichtet sich insbesondere, den Anbieter von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen Beleidigung, übler Nachrede, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer und Kunden, wegen der Verletzung von Immaterialgüterrechten oder sonstigen Rechten ergeben, freizustellen, soweit den Nutzer ein Verschulden trifft. Die Freistellungsverpflichtung bezieht sich auf die Kosten, die zur Abwehr solcher Inanspruchnahme erforderlich sind.


§ 8 Kündigung

a.) Private Option Mitglieder: Die Mitgliedschaft endet automatisch nach zwei Jahren. Das Mitglied erhält sein Geld unverzinst zurück, wenn er innerhalb eines Monats vor ende der Mitgliedschaft schriftlich bei Fa. Meilstone kündigt. Verzichtet das Mitglied auf eine Kündigung, ist er damit einverstanden, dass sein Beitrag als Spende an die Fa. Meilstone übergeht. Dadurch bleibt er weiter ein Mitglied erhalten.

b.) Premium Mitglieder: Die Premium Mitgliedschaft endet automatisch nach zwei Jahren. Der Premium Mitglied erhält sein Geld nicht zurück. Kündigt ein Premium Mitglied nicht schriftlich innerhalb eines Monats vor Vertragsende, verlängert sich seine Mitgliedschaft automatisch um zwei Jahre und ein neuer Beitrag ist fällig.

c.) Business Mitgliedschaft - Gewerbliche Nutzer: Kündigt ein Gewerblicher Mitglied nicht schriftlich innerhalb eines Monats vor Vertragsende, verlängert sich seine Mitgliedschaft mit entsprechenden Leistungen automatisch um ein Jahr und ein neuer Beitrag ist fällig.

§ 9 Bestandsdaten

a.) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren (Downloads) Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

b.) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

§ 10 Informationen über Cookies

a.) Es werden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie unsere Seite erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund Ihrer in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

b.) Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.


§ 11 Änderung der AGB

Fa. Meilstone behält sich das Recht vor, die AGB in Zukunft zu ändern und/oder zu ergänzen. Der Nutzer und Kunde wird nach der Veröffentlichung neuer AGB auf diese hingewiesen. Die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen tritt in Kraft, wenn der Nutzer und Kunde dieser nicht innerhalb von einer Woche nach Einstellung der geänderten AGB und einer Änderungsmitteilung auf der Startseite des Dienstes widerspricht. Die AGB finden in ihrer jeweils geltenden Fassung Anwendung auf sämtliche Dienste von Fa. Meilstone.

§ 12 Schlussbestimmung

a.) Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für eine Änderung oder Ergänzung der Schriftformklausel. Der erforderlichen Schriftform kann auch durch die Übermittlung per Telefax oder elektronische Medien genügt werden. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder wird, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmungen eine dem Sinn und Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Firmensitz von Fa. Meilstone, wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist oder der Kunde bei Klageerhebung keinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in der Bundesrepublik Deutschland hat. Es gilt das formelle und materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland.
b.) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag Regelungslücken enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen hiervon unberührt.

§ 13 Erweiterung

Die AGB beziehen sich noch auf folgende Unterseiten von Fa. Meilstone.
1. eishockey24.eu
2. anzeigenmarkt.eishockey24.eu

§ 14 Datenschutz

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 des DSGVO.

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern

(a) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO oder Art.9 Abs.2 lit.a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO beruht und

(b) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde.

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung uns gegenüber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Sie können von uns verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern es nach DSGVO zutrifft.

Ihnen steht uns gegenüber dem Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung uns gegenüber, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir müssen die Berichtigung unverzüglich vornehmen.

Haben wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gem. Art.17 Abs.1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.



Zusätzliche Bedingungen der Fa. Meilstone.

a) Durch einen Anzeigenschluss wird lediglich die Verpflichtung der Fa. Meilstone begründet, für die aufgrund von Anzeigenaufträgen erfolgte Schaltung einer bestimmten Anzeigenmenge innerhalb eines bestimmten Zeitraums den zugesandten Rabatt zu gewähren.
b) Die Fa. Meilstone wendet bei Entgegennahme und Prüfung der Anzeigentexte die geschäftsübliche Sorgfalt an. Sie haftet jedoch nicht, wenn er von den Auftraggebern irregeführt oder getäuscht wird. Durch Erteilung oder Selbstschaltung eines Anzeigenauftrages verpflichtet sich der Inserent, die Kosten der Veröffentlichung einer Gegendarstellung zum jeweils gültigen Anzeigentarif zu tragen.
c) Der Auftraggeber hat den richtigen Abdruck seiner Anzeigen sofort nach der Schaltung zu überprüfen. Die Fa. Meilstone erkennt Zahlungsminderungen oder Ersatzansprüche nicht an, wenn bei Wiederholung der gleiche Fehler unterläuft, ohne dass eine sofortige Richtigstellung seitens des Auftraggebers erfolgt ist. – Ein Schadensersatz beschränkt sich im äußersten Fall nur auf die Nachholung der fehlenden Anzeige, alle weitergehenden Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.
d) Für nicht veröffentlichte Anzeigen wird kein Schadensersatz geleistet.
e) Abbestellungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen.
f) Die Fa. Meilstone behält sich vor, Gewerbliche Anzeigen, Sponsorenkarten, Banner nur gegen Vorkasse zu veröffentlichen.
g) Erfolgt beim Bankeinzugsverfahren eine Rückbelastung an Fa. Meilstone, die der Kunde zu vertreten hat, so hat der Kunde die entstehenden Kosten zu tragen. Kosten sind sofort fällig.
h) Der Auftraggeber trägt allein die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der für die Insertion zur Verfügung gestellten Unterlagen.
i) Diese AGB`s gelten für alle Kategorien der Fa. Meilstone in § Erweiterung aufgeführten Seiten.
j.) Der Anbieter behält sich das Recht vor, die jeweilige Werbeform ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
k.) Online Anzeigen form bezieht sich besonders auf Marktplatz, Business Links Kartei, Branchenbuch, Sponsoren, Kalender, Galerie, Lustig Witze / Sprüche, Lifestyle.
k.) Gerichtsstandort Stuttgart.


Suche

Wetterstation

+10
+17°
+
Stuttgart
Dienstag, 23
Mittwoch   +17° +
Donnerstag   +18° +
Freitag   + -2°
Samstag   + -5°
Sonntag   + +
Montag   + -1°